Intuition durchdringt alle Bereiche unseres Lebens, doch oft wagen wir nicht, auf unsere Intuition zu hören. Denn wer seiner inneren Stimme folgt, muss Kontrolle und exakte Planbarkeit aufgeben, an die sich unser Verstand klammert. "Intuition macht uns Angst, denn wir sind eine kontrollsüchtige Gesellschaft", glaubt der Liedermacher Konstantin Wecker.

Kommentar verfassen