Naupany Puma ist ein Sonnenpriester der Inka. Er nutzt seine intuitiven Fähigkeiten vor allem, um Menschen zu heilen. "Die Heilung wird durch eine Energie hervorgerufen, die ich nicht erklären kann. Ich sehe auf eine andere Art, kann die Aura und den Geist einer Person wahrnehmen und dann durch Zeremonien eine Heilung einleiten. Die Krankheit sitzt nicht im Körper, sondern im Geist", sagt er.
Was ist Wirklichkeit? In der modernen Physik ringen Wissenschaftler seit der Entdeckung der Quantenphysik mit neuen, revolutionären Ansätzen in der Betrachtung der Welt. Für den Wiener Experimentalphysiker Anton Zeilinger ist nicht mehr Materie, sondern Information, also Sinn und Struktur, der Urstoff des Universums. Sind so auch intuitive Phänomene erklärbar, wie etwa die Möglichkeit der Fernwahrnehmung?

Kommentar verfassen