Reiki ist eine alternative, komplementäre und ganzheitliche Heilmethode

  • Alternativ, weil Reiki durchaus als eine Alternative zu manch anderen medizinischen    Ansätzen gesehen werden kann
  • Komplementär, weil Reiki besonders begleitend zu schulmedizinischen Maßnahmen sinnvoll ist
  • Ganzheitlich, weil  bei der Behandlung die körperliche, geistige und seelische Ebene berücksichtigt werden
Mikao Usui
Mikao Usui

Der Begriff "Usui Reiki" kommt aus dem Japanischen. Usui ist der Name des Begründers und Reiki, gesprochen "Reekii", setzt sich zusammen aus “Rei” was so viel bedeutet, wie allumfassend oder universell und “Ki”, welches für Lebens-Energie steht. Reiki lässt sich also mit “universeller Lebensenergie”, die bei der Behandlung auf den Klienten übertragen wird, übersetzen.

Bei dieser Energie handelt es sich um die gleiche Energie, mit der auch andere fernöstliche Ansätze arbeiten (z.B. Qi Gong und Tai Chi). Sie steht uns immer und überall zur Verfügung, begegnet uns in vielen Kulturen mit unterschiedlichen Bezeichnungen. In China nennt man es "Chi" oder "Qi", der Hinduismus kennt sie unter  "Prana", Christen nennen sie "Licht", die Sufi-Lehre "Baraka".

Reiki Kanji
Japanisches Schriftzeichen für Reiki

Lange wurden energetische Heilverfahren von der westlichen Wissenschaft und Schulmedizin abgelehnt. Die Tatsache, dass alternative Heilmethoden wie Akupunktur, Reiki u. s. w. ohne Zweifel Erfolge in der Heilung aufweisen, führte in den letzten Jahren aber zu einem Umdenken. Die Forschung befasst sich mehr und mehr mit den Phänomenen energetischer Heilverfahren. “Energy medicine” nennt sich das Gebiet, das in den USA bereits staatlich anerkannt ist und sich mit der Erforschung von elektromagnetischen Wellen sowie feinstofflichen Feldern beschäftigt.

Die Quantenphysik beschäftigt sich ebenso mit der Themathik. Durch sie wissen wir, dass alle Materie (natürlich auch Körperzellen) aus Atomen besteht, die ihrerseits aus unsichtbaren Energie-Einheiten bestehen (Quarks).

So werden wissenschaftlich die Aussagen früherer Heilkundiger und Mediziner untermauert. Jedes Lebewesen trägt das Wissen und die Mittel zur Heilung in sich, unsere Selbstheilungskraft.

Albert Schweitzer sagte dazu einmal: "Jeder Mensch trägt seinen eigenen Arzt innerlich bei sich. Der Patient weiss oder spürt das noch nicht und kommt zu uns. Das Beste und Wichtigste, das wir tun können, ist diesem inneren Arzt im Patienten die Chance zu geben aktiv zu werden und an die Arbeit zu gehen!"

Die Reiki-Energie unterstützt uns dabei optimal!

Der Artikel ist auch in it_IT verfügbar.